MiniRacingOnline: Flip-Gaming im Titelkampf

Die Meisterschaft der deutschen MiniRacingOnline-Community(https://miniracingonline.de/) befindet sich im Endspurt. Vor dem letzten Rennen auf der Britischen Rennstrecke Brands Hatch liegt das Team “Flip-Gaming” in der Teammeisterschaft mit 231 Punkten auf Rang 3 und hat 17 Punkte Rückstand auf das in Führung liegende Team “FCU”.

Der aktuelle Meisterschaftsstand vor dem letzten Rennwochenende in Brands Hatch

Den Löwenanteil der Podiumsplatzierung lieferte dabei der Fahrer “TG1punkt2”, der regelmäßig an den Rennen Teilnahm und so die Punkte für das Team einfuhr. Leider konnte Teammanager “Schumi91” aus zeitlichen Gründen nur ein einziges Mal ins geschehen eingreifen.

Umsomehr kann man die Leistung von TG1punkt2 nur honorieren. Mit satten 200 Punkten auf dem Konto liegt er auf Platz 2 der Fahrerwertung. Punktgleich mit dem führenden Spanier “geluku73” sowie dem Drittplatzierten “lemarc77” aus Deutschland.

Alles spricht für ein Spannendes Saisonfinale, in dem es für unser Team um die Fahrer- und mit geringer Chance auch um die Teammeisterschaft in der MRO.de Sprintmeisterschaft geht. Am Sonntag, den 13.12.2020 geht es um 20Uhr auf die Rennstrecke.

Die letzten drei Rennen der Saison im Überblick

Kurze Übersicht zum Modus:

Eventstart ist am Sonntag um 20Uhr, zuerst folgt ein freies Training über die Zeit von 15 Minuten. Anschließen geht es in einem Zeitfenster von 5 Minuten darum, mit einer einzigen schnellen Runde die bestmögliche Zeit Rauszuholen. Danach folgen 3 kurze Rennen. Der 1. Vorlauf geht über 5 Runden, der 2. Vorlauf über 10 Runden und der Hauptlauf geht über 15 Runden.

Hier noch eine Übersicht der gesamten Strecke.

Brands_Hatch, Autor:Alvaro_sl
+1
BEITRAG TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit