Flip gewinnt den Großen Preis von Russland

Gestern Abend fand das letzte Rennen der zweiten Saison in der Flip-Gaming Community Liga statt. Und es spiegelte die Spannung der gesamten Saison wieder.

Im Qualifying das gewohnt enge Bild zwischen den Mercedes-Piloten. Schumi auf der Pole, dicht gefolgt von Flip (+0.055 sec.). Auf Platz 3 Perez (+0.856 sec.).

Im Rennen dauerte es allerdings nicht lange, da holte sich Flip den Platz an der Sonne bereits zurück. Einen Fehler von Schumi beim anbremsen in Kurve 1 nutzte er in der darauffolgenden langen Linkskurve zum überholen auf der Außenbahn. Ein Bild, was man nur zu gut aus der gesamten Saison kannte. Im weiteren Rennverlauf vergrößerte sich sein Abstand dann immer weiter, da Schumi arge Probleme mit seinem Setup hatte. Nachdem er diese in den Griff bekam, konnte er den Abstand zum führenden zumindest konstant halten. Erst zum Ende des Rennens machte sich dann doch noch ein Türspalt auf. Doch ein verbremser am Ende der zweiten DRS Zone kostete Schumi zum einen die Führungsposition und zum anderen einen Teil seines Front-Spoilers.

Somit gewinnt Flip am Ende mit 0.815 sec. Vorsprung und rundet damit seine Titelverteidigung in der Liga ab.

Nach 12 Spannenden Rennen, präsentieren wir euch abschließen nochmal dasEndergebnis der Fahrer- und Teamwertung.

+1
BEITRAG TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit