Flight Simulator 2020: PATCH NOTES 1.8.3.0

Flight Simulator 2020:
Das Hauptaugenmerk dieses Patches liegt darauf, viele der von der Gemeinschaft berichteten “in-sim”-Probleme zu behandeln. Wir prüfen ständig die Probleme/Feedbacks, die wir erhalten haben, um unsere zukünftige Patch-Arbeit zu planen. Das Feedback aus der Gemeinschaft ist ein wichtiger Teil der Art und Weise, wie wir unseren Schwerpunkt für jede Aktualisierung festlegen. Wir danken Ihnen für all Ihre Hilfe und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft, um die Erfahrung mit dem Microsoft Flight Simulator zu verbessern.

LEISTUNGSVERBESSERUNG

Optimierte Bildschirmanzeige im Cockpit, wenn Bildschirme nicht auf dem Bildschirm angezeigt werden.
Neue Option zur Steuerung der Aktualisierungshäufigkeit des Cockpit-Bildschirms verfügbar.
Optimierte CPU-Thread-Prioritäten, um die Unterbrechung von frame-kritischen Threads zu reduzieren.
Optimiertes Ladesystem zur Reduzierung der Gesamtladezeiten.
Optimierte schwere Flughafenszenen wirken sich auf die CPU aus.
Reduzierte GPU-Überlastung zur Verbesserung der GPU-Leistung.
Speicheroptimierungen zur Reduzierung des Software-Speicherverbrauchs und zur Verbesserung der Leistung auf speicherbegrenzten Computern.
Optimierungen der Gesamtleistung.

FLUGSICHERUNG

Die eingehende ATC Azure Rede hat nun drei verschiedene Stimmen.
Das Geschlecht der ATC-Stimme basiert jetzt auf dem Avatar des Piloten/Kopiloten.
Korrektur des inkorrekten Voice-Packs, das verwendet wird, wenn das Spiel nicht in Englisch lokalisiert ist und wenn die Windows-Offline-Option Text-to-Speech verwendet wird.

BENUTZEROBERFLÄCHE

Filter und Sortierung sind auf dem Markt verbessert worden.
Das manuelle Cache-Layout wurde verbessert und die geschätzte Download-Zeit sollte nun korrekt sein.
Verbesserte Unterstützung für die Gamepad-Navigation in vielen Menüs
Groß-/Kleinschreibung wird jetzt im Kontrollbildschirm korrekt angezeigt
Die Suche nach Achsen im Steuerungsbildschirm wurde korrigiert
Aktive Pause-Schaltfläche wurde in der Symbolleiste hinzugefügt
Die Schaltfläche Pause im Inhalts-Manager wurde korrigiert.

AERODYNAMIK

Verbesserte Windturbulenz-Simulation zur Reduzierung horizontaler Turbulenzen
Simulation der Vibrationen von Kolbenmotoren mit niedriger Drehzahl im Cockpit hinzugefügt
Zusätzliche Simulation der Dichte von Wasserpartikeln (Regen/Wolken) in der Aerodynamik => erzeugt Vibrationen
durch Wolken oder Regen fliegen
Feste Reibungs- und Bremswege auf nasser Oberfläche
Korrektur des Live-Wetter-Windversatzes in Gebieten höherer Breitengrade (Amerika, Asien…), der den 3kts-Wind-Bug verursachte.

Flugzeuge

Visualisierung und Animation von Cockpits

Cessna 208 B Grand Caravan EX: Animationen der AP-Buttons wurden korrigiert
Cessna 208 B Grand Caravan EX, Beechcraft Bonanza G36, ICON A5: Plakate wurden aktualisiert
Cessna 172 Skyhawk: Kompasstextur wurde verbessert
Zlin Savage Cub : Spornradunschärfe-Effekt wird jetzt korrekt ausgelöst
Zlin Shock Ultra : Bogen auf dem Fahrtmesser ist korrekt eingestellt
Zlin Shock Ultra: Der Turbomodus wurde vom Armaturenbrett entfernt
Boeing 787-10 Dreamliner : Optische Verbesserungen der MCP-Tasten.

Systeme der Allgemeinen Luftfahrt

Cessna 208 B Grand Caravan EX : Propellergeräusch wurde bei Drehzahländerung verbessert
Cessna Längengrad : Verbesserungen bei AP-Höhe und Geschwindigkeitsmanagement
Cessna Longitude: Die automatische Drosselung ist jetzt während des Starts und bis 400 Fuß AGL deaktiviert.
Daher TBM 930 : Gierdämpfer wird jetzt automatisch eingeschaltet, wenn die AP aktiviert ist
Beechcraft King Air 350i: Enteisung der Windschutzscheibe funktioniert jetzt
ICON A5 : ” inkorrekte Kursanzeige ” Benachrichtigung wird jetzt korrekt ausgelöst
Zlin Shock Ultra: Klappen funktionieren jetzt mechanisch statt elektrisch
Zlin Shock Ultra: Verbesserungen beim Trimm-Management
Cessna Citation CJ4 : Umkehrschub wurde entfernt
Cub Crafter X Cub: Der IAS AP-Modus funktioniert jetzt ordnungsgemäß
Daher TBM 930 und Cessna 208 B Grand Caravan EX: Die Abschaltdauer der PT6-Motoren wurde verlängert.

Avionik für die Allgemeine Luftfahrt

Cessna Longitude : mehrere Knöpfe der G5000 funktionieren jetzt
Beachcraft Baron G58, Beechcraft Bonanza G36, Cessna 172 Skyhawk G1000, Diamond DA40 NG : Fehlender ALT-Knopf behoben
Beechcraft King Air 350i : ” Menü ” Taste funktioniert jetzt richtig
Cessna 152 und 152 Aerobat: Der Zustand der Avionik wurde mit dem Batterieschalter des Honeycomb-Geräts behoben
GNS 530: Die Ausrichtung der Flugplananzeige wurde auf dem Garmin GNS 530 korrigiert.
G1000 : schaltet bei Bedarf automatisch von NAV auf LOC
G1000 : ETE und ETA haben falsche Werte korrigiert
G1000/3000/3x : AP-Setup wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn AP aktiviert wird
G1000/3000/3x : Fehlender Flugplan korrigiert, wenn der ausgewählte Abflug die Koordinaten auf der Weltkarte ist
G3x : Textgröße in der ” approach box ” wurde erhöht
G3x : Ansätze können jetzt ausgewählt und geladen werden
G3x : Schlechte Informationen in der nächsten VOR-Seite korrigiert, wenn unbekannter VOR ausgewählt wird.

(Quelle: Steam)

Die kompletten Patch Notes gibt es hier:

https://www.flightsimulator.com/patch-version-1-8-3-0-is-now-available/

BEITRAG TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit